Kristalle der Wirklichkeit

Die Kristalle sind von dem hohen, lichtvollem Medium Sabine Sangitar Wenig gechannelt worden. Sie stammen aus der Zeit Atlantis. Jeder Kristall hat ein eigenes Bewusstsein. Sie kommen aus einem noch nicht entdeckten Raum, welcher sich in der Pyramide von Gizeh befindet. Sangitar hat Zugriff zu dieser Energie und es ist ihr aufgetragen, diese nach und nach der Menschheit weiterzugeben. In diesem Goldenen Zeitalter sind sie für uns am wertvollsten. Der große Meister Masaru Emoto hat die hohe Wirksamkeit der Kristalle der Wirklichkeit bestätigt. Es gibt viele Möglichkeiten sie zu verwenden. Jeder hat individuell die Möglichkeit sie in seinem Feld zuhause wirken zu lassen und in sich aufzunehmen. Es ist häufig die Rede bei den hohen Schritten des Bewusstseins und des Erwachens, die Kristalle als begleitende Kraft zu visualisieren, den Namen laut auszusprechen, oder als Symbol für den momentanen Lebensbereich aufzuhängen.

Kristalle.jpg, 95kB

Der stärkste und z. Z. wichtigste Kristall ist MONA OHA, der Kristall des Vertrauens. Er wurde von Jesus Christus entzündet und wirkt auf Erden. Viele Menschen lassen ihn von mir als Medium intuitiv auf Leinwand malen und er wirkt beruhigend und stärkend zugleich. Der Kristall der dich am meisten berührt oder anzieht, ist für dich für den “Jetzt” Moment am wichtigsten für dich.

Individuell kannst du ein Bild für dich in den Farben oder Größen angepasst bei mir in Auftrag geben. Als Medium werde ich mich intuitiv auf deine Energie einlassen und es entsteht ein Kunstwerk für dich mit dem von dir ausgewählten Kristall der Wirklichkeit. Es gibt auch. Karten, Schmuck, Steine und vieles mehr. Die gesamten Kristalle der Wirklichkeit kannst du dir vom Internet herunterladen, laminieren und ausschneiden. Unter dein Wasserglas stellen und somit informierst du dein Zellsystem damit. Siehe Emoto...
Es steht dir frei deine eigenen Möglichkeiten zu entfalten. Viele besticken ihre Kleidung oder malen und bilden eigenen Kostbarkeiten. Ein stetiges langsames Erwachen erweckt sich in dir, du schwingst in göttlichen Mustern und kannst dein Leben damit liebevoll und lichtvoll unterstützen.

Ich wünsche dir sehr viel Freude damit.

Buchtip: Masaru Emoto Wasserkristalle